Eine lustige Geschichte

Als ich zuerst Deutsch gelernt hat, mein Lehrer hat einen Stempel mit dem Wort “Aufgezeichnet!” Er hat uns informiert, ‘aufgezeichnet’ meinte was ausgezeichnet (fast gleich) ist: exzellent und wunderbar. So – auf jedem Papier sagt es “Aufgezeichnet” groß und rot abgestempelt. Wir haben alle so gedacht: Toll! Aufgezeichnet meinte Exzellent, und wir haben “Exzellent” auf […]

Read More

Verzichten

Wenn ich nur ein Wort habe, um zu sagen, das mir gar nicht gefällt…das Wort ist verzichten. Als normales Wort ist es kein Problem. Es macht Sinn, war einfach zu verstehen. Wie etwas aufzugeben oder überzulassen…andere Wörter auch. Einfach zu verstehen und zu benutzen. Aber wenn man in der Reiseindustrie arbeitet, dann ist das Wort […]

Read More

Na, und so

In der letzten 11 Jahren, die ich Deutsch gesprochen habe, leider habe ich gar nicht notiert…”na” ist fast ein Lieblingswort von mir. Dieses war einfach zu verstehen aber, da mein erster Deutschlehrer hat das Wort vielmal gesagt. Ich denke vielleicht 2-3 Mal pro Tag, oder mehr. Dann in Freiburg auch sehr oft bei meiner Mitbewohnern […]

Read More